Diese Schätze suchen alle ein passendes Zuhause – für immer.
  • Salino, geb. 7/23

    Salino, geb. 7/23

    Salino wurde zusammen mit seinem Bruder Berti aufgenommen und per Hand aufgezogen. Er ist sehr lebhaft und verspielt. Er wächst in einer größeren Katzengemeinschaft auf und entsprechend gut sozialisiert. Ein unkompliziertes Duo. Wer möchte ihn oder die beiden Brüder mal kennenlernen?

  • Miro und Kalle

    Miro und Kalle

    Miro ist wirklich ein ebenso neugieriger wie schüchterner Kater – wir können unsere Neugierde in Sachen Kitten deutlich besser beherrschen als er, der dann irgendwann auch einfach an Almas Fensterbalkon herum klettert. Was noch so seine Neugierde/ Interesse weckt? • Vögel oberhalb des vergitterten Hofes • Einfach alles, was sich außerhalb der für ihn frei…

  • Silas, geb. 2022

    Silas, geb. 2022

    Unser schwarzer Kater Silas hat mich sofort an unseren Dauerpflegekater Schröder erinnert (viele Leser unserer Geschichten werden sich sicher an Kater Schröder erinnern). Silas ist mutig, willensstark und ein richtig starker Kater – sieht man doch, oder? Auch er ist im letzten Jahr zu uns gekommen und will nun endlich mal ausziehen und in einem…

  • Felina, geb. 2022

    Felina, geb. 2022

    Felina ist ein starke Katze die sich super mit allen Katzen versteht! Sie ist zwar zurückhaltend, aber sie kann sich sehr gut verteidigen – auch gegen Kater Silas. Felina wurde allein und jammert in Einbeck aufgefunden – kein Muttertier, keine Geschwister. Aber Felina war stark und hat sich auf der Pflegestelle ihre eigene Katzenfamilie gesucht.…

  • Charlottas Story

    Charlottas Story

    Wir stellen Charlotte vor, sie wurde als Kitten vor 15 Jahren vom Katzenteam vermittelt… Nun ist leider kein Dosenöffner mehr da und sie ist über Umwege wieder zum Katzenteam gekommen. Zum Glück gab es im Impfpass ein Hinweis auf das Katzenteam – somit konnte Kontakt aufgenommen werden, da eine Unterbringung im Umfeld erfolglos blieb. Charlotte…

  • Hilfe

    Hilfe

    Die Notfellchen im Katzenhaus sollen bestmöglich untergebracht und versorgt werden. Tierarztkosten, Ausgaben für Futter, Streu, Ausstattung der Räume, Spielzeuge usw. stehen Tag für Tag aufs Neue an. Die Arbeit leisten wir gern, helfen Sie uns dabei! SPENDEN HIER MÖGLICH! Über das Projekt Im Tierschutzverein für Einbeck und Umgebung e.V. arbeitet seit über 30 Jahren sehr…

  • besondere Emilia

    besondere Emilia

    Zur ihrer Ankunft kann man nur sagen – mehr tot als lebendig. Zum Glück geht es jetzt nicht mehr darum zu klären was sie ist, denn sie ist sehr lebendig, aber man kann nicht sagen das sie vollkommen gesund ist. Wer uns auf Facebook folgt, hat es sicher schon gelesen… Emilia hat ein Problem mit…

  • Krise im Tierheim

    Krise im Tierheim

    Ich möchte direkt meine Kollegin zitieren: „Ja, wenn das Lädchen die nächsten Wochen geschlossen bleiben muss, wird sich das ganz direkt auf das Katzenhaus auswirken. Aus den Flohmarkt-Einnahmen werden Futter, Streu, alle Haushaltsartikel (ja, auch Toilettenpapier) und auch schon mal kleinere Reparaturen finanziert. Das Katzenhaus ist zurzeit mit 13 Katzen belegt und Vermittlungen schließen sich…

  • TIERSCHUTZ GEHT UNS ALLE AN

    TIERSCHUTZ GEHT UNS ALLE AN

    Wenn es um Tiere geht die verletzt, alt oder ohne Heimat sind heißt es schnell „Die von Tierschutz sind zuständig“. Ich persönlich sage da mal JaEin. Natürlich kommt es darauf an was es für ein Verein ist und ob Gelder der Stadt dahinter stehen etc. Aber darum geht es hier in diesem Artikel gar nicht.…

  • Danke für Eure/ Ihre Mitarbeit!

    Danke für Eure/ Ihre Mitarbeit!

    Wir bedanken uns bei den Mitglieder für die Teilnahme an der Mitgliederversammlung. Auch im letzten Jahr haben zahlreiche Spenden die Summe der Tierarztkosten auffangen können. Und auch unser Flohmarkt wird weiterhin so gut besucht und mit Spenden unterstützt, dass unser Haus sowie seine Nebenkosten gut erhalten werden konnten.DANKE an die TEAMER, SPENDER, sonstige UNTERSTÜTZER und…

  • Tierschutzverein Einbeck…

    Tierschutzverein Einbeck…

    … was steckt eigentlich hinter diesem Namen? Vor einigen Jahren bestand unser Verein noch aus mehrere Sparten wie z.B. ein Verein für Hunde in Not und auch eine Päppelstation für Vögel. Doch das ist schon lange nicht mehr so. Wir sind seit einigen Jahren „nur“ noch das Katzenteam das sich (wie der Name schon sagt)…

  • Hast du noch eine Hand frei?

    Hast du noch eine Hand frei?

    Diese Woche ergab sich ein Gespräch mit 2 Pflegestellen.Was blieb danach im Kopf? „Wie soll es weitergehen?“ „Wie schafft ihr das nur?“ „Das ist so viel Arbeit!“ Aktuell sind unsere Pflegestellen mehr als gut belegt mit Kitten die zum Teil erst 5 Wochen alt sind und nicht alleine fressen können. Zum Teil bleiben die chronisch…

  • Die Arbeit im Hintergrund hört nie auf.

    Die Arbeit im Hintergrund hört nie auf.

    Man könnte meinen es ist still um uns geworden, aber eigentlich ist sehr viel los. Und das beansprucht auch viel Zeit. So laufen und liefen wieder einige Kastrationsaktionen. Oben auf dem Bild ist Rasmus, ein Streuner, der ganz frisch kastriert wurde und überhaupt nichts mit uns zu tun haben will. Wahrscheinlich müssen wir für ihn…

  • Das Elend kennt kein Ende

    Das Elend kennt kein Ende

    Die ruhigen Zeiten mit Gelegenheit zum „Luft holen“ sind auf unseren Kitten-Pflegestellen eindeutig erst einmal vorbei: wir haben einen weiteren Neuzugang und leider ist die kleine Evi in einem sehr schlechten Zustand bei uns angekommen. Die Augen sind nicht verschlossen, weil sie so jung ist, sondern aufgrund einer Erkrankung und im Vergleich zu ihren eine…

  • Was macht das Katzenteam überhaupt?

    Was macht das Katzenteam überhaupt?

    Wenn jemand zum ersten Mal hört, dass es in Einbeck ein Katzenteam gibt, fragt er sich vielleicht, was sich dahinter verbirgt. Wenn mich jemand fragt, dann erzähle ich, dass wir ein Verein sind, der sich ehrenamtlich um verlassene Katzen kümmert, verwilderte Hauskatzen kastriert, Kitten aufpäppelt… Natürlich ist das Katzenteam hauptsächlich dafür bekannt, dass esKatzen in Not aufnimmt, um sie dann in neue Zuhause zu vermitteln. Was viele…

Weiterlesen: Salino, geb. 7/23

Sie wollen mehr über die Tiere erfahren?

Klicken sie auf den Namen!


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen