Franjo und Miko: während Miko schon längst ziemlich entspannt auf dem Teppich liegt und jede Form der Aufmerksamkeit durch seine Pflegemama schätzt, kommt auch Franjo immer mehr an. Beim Fressen lässt er sich schon streicheln. Das Allergrößte ist für ihn aber Spielen, spielen und spielen!

Gerne darf auch schon um sechs Uhr morgens für Franjo eine Spielangel geschwungen werden 😃.

Das tränende Auge wurde bereits ärztlich abgeklärt und bedarf keiner Therapie.

Die beiden Kater möchten gerne zusammen ausziehen. Ein Haus mit gesicherten Freigang wäre perfekt. Eine laute Umgebung ist nichts für die zwei Kater.