Nachdem Trine operiert wurde hat sich einiges in der Pflegestellen-Truppe verändert (was bei Trine vorgefallen ist? >>KLICK<< P.S. es war glücklicherweise KEIN Tumor). Doch nun haben sich alle wieder gefunden und ihr Zustand ist sehr gut. Deshalb suchen wir nun ein „Für IMMER“ Zuhause. Und da Trine sehr an ihrer Schwester Hilde hängt, wollen wir versuchen ein tolles Heim für beide zu finden.

Trine

Trine ist sehr Menschen bezogen und möchte genau wie Hilde immer im Mittelpunkt stehen 🙂 Beide spielen auf unterschiedliche Art. Trine ist eher ruhiger und Spielt mit Bällen, Deckeln (ja, es gibt Milchdeckel die sich hervorragend zum Zeitvertreib von Katzen eigenen – aber Achtung, das geht nicht mit allen, einige sind kantig und gefährlich!). Hilde liebt das „wilde“ Spiel mit der Angel und dem Laserpointer.

Und genauso, wie die beiden unterschiedlich spielen, so lieben sie ihre Menschen auf ihre eigene Art. Trine liebt den Menschen eher sanft und Hilde liebt ihn stürmisch.

Hilde

Am besten lernen Sie die Katzen mal persönlich kennen und machen sich Ihr eigenes Bild. Die beiden Mädels sind einfach zum Verlieben – fehlt nur noch das passende zu Hause.