Minze – trächtige Jungkatze ist ins heim gezogen

Minze ist eine Jungkatze von 2018 und leider bereits „hochtragend“.

Sie ist in Kreiensen zugelaufen und wird jetzt bei uns in Obhut genommen. Wir hoffen das die Geburt sowohl für Minze als auch für die Kitten unproblematisch abläuft.

Minze selbst ist eine sehr liebe und verschmuste Katze – im Gegensatz zu den wilden Katzenmüttern die wir ins den letzten Monaten hatte sollte hier die Eingewöhnung gut klappen.

Wir werden berichten wie es weitergeht und hoffen, dass die Menschen langsam einsehen, dass eine Kastration die einzige Lösung ist um unkontrollierte Vermehrung (auch von Erkrankungen) zu stoppen.