!Vermittlungsverzögerungen!

Aus aktuellem Anlass. Immer häufiger wird gefrage „Ich habe mich gemeldet, warum kommt keine Antwort? Wollen Sie nicht vermitteln?“ Natürlich wollen wir vermitteln, aber aktuell sind einige Tiere stark pflegebedürftig und wir könnten beim Tierarzt schon eine Dauerkarte ziehen. Es gibt eine Hauterkrankung, die sich ausgebreitet hat, daher ist eine gesamte Etage nicht vermittlungsfähig. Sie werden alle wieder gesund, aber das kann noch einige Wochen…hier mehr!

Weihnachtsflohmarkt am 22.11.2014

Auch dieses Jahr findet wieder unser großer Weihnachtsflohmarkt im alten Rathaus Einbeck statt. Wir freuen uns auf viele freundliche Gesichter und auch auf Interessenten unserer Arbeit und unserer aktuellen Tiere! Die Türen öffnen sich um 9:00 Uhr und stehen bis 14 Uhr für Einkäufer offen. Auch werden wieder die begehrten Kekstüten und Kuchen bereitstehen. Hinzu kommt erstmalig auch eine warme Suppe zum Aufwärmen im Rathaus.…hier mehr!

Neues von Jack!

Jetzt möchte ich mich noch mal nur JACK widmen! Jack ist uns seit nun ca. 2 Jahren bekannt, er sollte schon mal eingefangen werden, aber dann war er plötzlich verschwunden.. Ja, ein Kater, der nicht auftaucht, den kann man auch nicht einfangen. Anfang des Jahres hat er sich „anfüttern“ lassen.. Hat aber leider sehr schnell deutlich gemacht, dass er Artgenossen nicht duldet. Es gibt Menschen…hier mehr!

>> Zeigt her eure Pfötchen 2015 << - ausverkauft-

  Der neue Kalender ist da! Edit: Er ist ausverkauft! Der Kalender kann bei unseren Samstags-Flohmärken, oder beim großen Weihnachtsflohmarkt am 22.11.2014 im alten Rathaus gekauft werden. Und für alle, die nicht in Einbeck und Umgebung wohnen gibt es die Möglichkeit den Kalender über paypal zur beziehen. Dafür einfach auf den Button klicken und anschließend Adresse hinterlassen, dann macht sich der Kalender auf den Weg…hier mehr!

„Ich bin Fiby, findest du mich jetzt hässlich?“

[metaslider id=2966] „Im Juli 2014 bin ich bei meiner Pflegemutter eingezogen. Dort bin ich gelandet, weil meine Familie nicht gewollt war, wir wurden einfach im Stich gelassen, bis uns eine Frau gerettet hat, sie hat auch unserer Mame geholfen, dass sie keine Babies mehr bekommen muss! Eine tolle Tante ist das, sie kümmert sich auch um meine Geschwister! Ich war die kleinste und schwächste in…hier mehr!

„Wann bin ich dran?“

Nelly, wenn ich das nur wüßte.. Nelly ist schon sehr lange bei uns, viel länger als wir es erwartet hätten, denn für gewöhnlich sind die „dreifarbigen“ Katzen sehr begehrt. Nur Nelly wurde bislang anscheint übersehen. Warum? Anfangs war Nelly noch sehr schüchtern, aber mittlerweile ist das kein Problem mehr, sie ist sehr neugierig und möchte immer zusehen, was passiert.Ein Schoßkatze? Vielleicht wird sie eine, aber…hier mehr!

!! Zugelaufen !!

Infos und Hinweise bitte an uns. Dieser liebe Kater sitzt jetzt nämlich im Katzenhaus und möchte sicher wieder nach Hause.