Patenschaft

IMG_8643-2

Es gibt viele verschiedene Gründe warum Katzen ins Tierheim kommen, doch die Katzen interessieren die Gründe nicht, denn sie möchten dort auf keinen Fall lange bleiben. Wir wünschen uns für unsere Schützlinge das gleiche was sich auch ihre Heimtiere wünschen, ein neues zu Hause bei einer netten Familie oder bei einer netten Einzelperson. Es gibt aber Heimtiere die aus gesundheitlichen, Altersgründen oder auch aufgrund ihres Verhaltens nicht vermittelbar sind. Diese Tiere verbringen oft viele Jahre im Tierheim und für diese wollen wir Patenschaften anbieten.

Wie funktioniert eine Patenschaft ?

Wer sich aus diversen Gründen keine Katze anschaffen kann, hat die Möglichkeit über eine Patenschaft eine Katze zu unterstützen. Wir freuen uns über jeden der eine tierische Patenschaft übernehmen möchte.

Welche Kosten entstehen bei einer Patenschaft?

Sie entscheiden selber wie viel sie für ihr tierisches Patenkind zahlen möchten oder können. Bei Patenschaft freuen wir uns über jeden investierten Euro.

Wofür die Spenden verwendet werden ist schnell beschrieben:

  • Impfschutz
  • Kastration
  • Tierarztbesuche bei Erkrankung
  • Entwurmung
  • Futter
  • Katzenstreu
  • und nicht zuletzt die „Nebenkosten“, denn auch bei uns soll niemand frieren.

Patenkonto:

Deutsche Kreditbank

Annette Spieker

IBAN: DE39262514250110062924

BIC: NOLADE21EIN